Paul Weston

Paul Weston erklärt, warum die Juden Millionen Muslime und Afrikaner nach Europa importieren:

»Sie sind gerade dabei, einen rassischen und kulturellen Krieg gegen uns zu führen. Schauen Sie, was Peter Sutherland, der  Beauftragte für Migration der UNO sagte: Damit die EU ihre Ziele erreichen kann, ist es notwendig, die Nationlstaaten auf dem gesamten Kontinent zu dehomogenisieren. Was meint Sutherland mit Dehomogenisierung? Es bedeutet, dass wir unsere Grenzen für Migration aus der Dritten Welt öffnen müssen, und dass wir unsere Nationalstaaten zerstören müssen. Wenn die Nationalstaaten zerstört sind, haben sie die volle, totalitare Kontrolle über sich gegenseitig bekämpfende, ethnische Gruppen gewonnen.«

http://whiteeurope.eu/

 

About Oleg Malzew

Interests: chemistry, physics, eugenics, racial science.
This entry was posted in WESTERN CIVILISATION. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *